Wir rufen zurück

Ihr Adressbestand von Kunden und Interessenten ist Ihr Kapital. Warum wird damit immer so stiefmütterlich umgegangen?

Hier ein paar Negativbeispiele aus unserer täglichen Praxis:

Autohaus Meier
Achtung: Kunde zahlt schlecht!
z.Hd. Herrn Meier
Strasse Hausnummer
PLZ Ort
Herrn B. Stasi-Meier
Strasse Hausnummer
0xxxx [Ort im Osten Deutschlands]

(Diese Adresse ist übrigens auch falsch formatiert. Aufgefallen?)

Weniger drastisch, aber einfach unschön:

Goldschmiedekunst B. Meier
Inh. B. Meier
z.Hd. B. Meier
Strasse Hausnummer
PLZ Ort
Goldschmiedekunst B. Meier
Herrn Beate Meier
Strasse Hausnummer
PLZ Ort
Goldschmiedekunst
[keine Strasse]
[keine PLZ] München
Donald Duck
Entenstraße 34
12345 Entenhausen
donald@duck.de

Unser persönlicher Favorit:

Mr. Bernhard Dr. Schaarschmidt
22, Relate gmbh, internet relationship
management gmbh
Starnberg
Kreustra?e 82319

(Woher diese Adresse kam, ist schwer nachzuvollziehen, aber das Schreiben kam an!)

Es erreichen uns auf dem Service-Postfach auch öfters Rückläufer mit handschriftlicher Notiz, wie dieses traurige Beispiel:

"Mein Mann ist vor 8 Jahren verstorben!!! Das habe ich Ihnen schon x-mal mitgeteilt!?! [...]"

Einzelfälle? Mitnichten. Gerade bei großen Adressbeständen, in die über Jahre wahllos aus verschiedensten Quellen importiert wurde, oder wo "Vertriebsmenschen" (pardon) Adressen bearbeiten, kommt es recht häufig vor, dass z.B. ein "Firma2"-Eingabefeld für persönliche Kommentare benutzt wird, dass eine Adresse "mal schnell" nur wegen der Telefonnummer im System eingepflegt wird. Oder dass der betreffende Mitarbeiter einfach nicht wusste, wie man eine ausländische Adresse erfassen muss. Diese Adressen laufen in das nächste Mailing, sind Ihre Visitenkarte nach außen. Außenwirkung? Katastophal.

Ihr Adressdienstleister:

  • Wir kümmen uns um Ihr Datenmanagement
  • Wir pflegen Ihre Adressen und erhöhen die Adressierbarkeit
  • Wir prüfen die postalische Richtigkeit in 240 Ländern
  • Wir schließen unnötige Aussendungen/Rückläufer aus
  • Wir kümmern uns um das Unzustellbarkeitsmanagement
  • Wir säubern Ihre Bestände bzw. kümmern uns um Ihre Datenhygiene
  • Wir erhöhen die Zustellbarkeit z.B. bei Mailings deutlich
  • Wir verringern Streuverluste
  • Wir führen Plausibilitätsprüfungen durch
  • Wir bauen Ihre interne Umzugsdatenbank und Verstorbenen-Datenbank auf
  • Wir helfen Ihnen Geld zu sparen und Ihr Image zu wahren